Hinweis für Gassigeher:

Die Abholung von Hunden durch "Gassigeher" ist aus technischen Gründen nur während
folgender Zeiten möglich:

Montag & Mittwoch
11:30 - 15:30 Uhr

Dienstag, Donnerstag, Freitag

Sommerzeit:  11:30 - 17:30 Uhr
Winterzeit:     11:30 - 16:30 Uhr

24./25./26.12. und 31.12.: 
11:30 - 13:30 Uhr

 

Samstag
Abholung der Hunde:  09:00 - 09:30 Uhr
Abgabe der Hunde:  11:30 - 12:00 Uhr

Sonn- und Feiertags:
Abholung der Hunde:  09:00 - 09:30 Uhr
Abgabe der Hunde:  11:30 - 12:00 Uhr
sowie:  12:00 - 14:30 Uhr

>> Gassigeherordnung (PDF, 240kB)


• Hundeleben ernst genommen

Unter diesem Motto finden seit Februar 2010 Gassigeherschulungen für unsere ehrenamtlichen Helfer im Tierheim Chemnitz statt. Vermittelt werden Inhalte zum Thema Körpersprache des Hundes, richtiger Umgang mit dem Hund beim Ausführen und die Durchführung von einfachen Übungen. Durch die Schulungen hat sich die Qualität des Gassigehens für die Hunde deutlich verbessert und die Unfallrate hat sich wesentlich verringert.

Interessierte, die gern mit Hunde ausführen möchten, können sich zu den Öffnungszeiten im Tierheimbüro in die Teilnehmerliste der nächsten Schulung eintragen. Der Versicherungsbeitrag für Gassigeher liegt bei 12 € jährlich, dazu kommen noch 12 € einmalige Schulungskosten.

Mitglieder, die gern Gassigehen möchten, können an den Schulungen selbstverständlich kostenlos teilnehmen.

Wenden Sie sich bei Interesse einfach an das Tierheimpersonal.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir nicht immer neue Gassigeher aufnehmen können, da unsere Kapazitäten begrenzt sind.


• Sie möchten helfen? Werden Sie aktiv! Als Mitglied im Tierschutzverein!

Als Vereinsmitglied haben Sie viele Möglichkeiten, den Tieren im Tierheim zu helfen.

Durch Mitgliedsbeiträge, Geld- und Sachspenden können die Tiere versorgt, tierärztlich betreut und die Unterkünfte verbessert werden.

Als Mitglied können Sie an den Mitgliederversammlungen teilnehmen und sich aktiv in die Vereinsarbeit einbringen.

Wenn Sie an einer Gassigeherschulung des Tierheims teilgenommen haben, können Sie zu den Gassizeiten die Tierheimhunde ausführen. Die Teilnahme ist für Sie als Vereinsmitglied natürlich kostenlos. Auch unsere Katzen und Kleintiere sind über Streicheleinheiten dankbar.

Ein weiterer Vorteil: Sie werden regelmäßig per Mail oder Post über das Vereinsgeschehen und Tierheimleben auf dem Laufenden gehalten.

Eine Mitgliedschaft lohnt sich immer. Die Tiere werden es Ihnen danken!