Rottweiler Vermittlung

Hunde mit Handicaps suchen ein neues Zuhause

Ein Unglück kommt selten allein – für einige unserer Hunde trifft es leider voll zu. Wir pflegen aktuell zwei Hunde im Tierheim, die beide eine Operation beim Spezialisten brauchen. Die Kosten dafür sind sehr hoch, mit rund 1.000 € pro OP können wir rechnen. Diese Kosten übernimmt natürlich das Tierheim. Trotzdem ist es extrem schwer, für solche Hunde neue Halter zu finden, die bereit sind, sich gleich zu Beginn der tierischen Freundschaft in Probleme zu stürzen und Sitzungen beim Tierarzt und Hundephysioherapie zu verbringen.

Denn wir möchten die Hunde nur sehr ungern während des Tierheimaufenthaltes operieren lassen, weil die Nachsorge aufwendig und im Tierheim schwer zu realisieren ist. Viel besser für die Hunde wäre es, schnell passende Halter zu finden und sich dann um die OP zu kümmern.

Beide Hunde kamen mit alten Verletzungen zu uns, die also nicht sofort operiert werden müssen, weil der Schaden schon längst da ist. Wir würden uns riesig freuen, für die Rottweiler-Hündin Sarabi und den Fox-Terrier Floh bald neue Halter zu finden!

Rottweiler VermittlungFox-Terrier Vermittlung