Emily

Größe:
Rasse:
Mischling
Alter:
geboren im Mai 2020
Geschlecht:
Gesundheitsstatus:
entwurmt, geimpft, gechippt
Kennziffer:
8729

Emily wurde wegen Überforderung abgegeben. Sie kommt ursprünglich aus dem Ausland und zeigt bereits einige Verhaltensweisen, die nicht ganz einfach zu händeln sind. So hat sie beispielsweise nie gelernt Frust zu ertragen und zeigt infolgedessen autoaggressives Verhalten. Desweiteren verteidigt sie wichtige Ressourcen (Kauartikel). Wir suchen daher hundeerfahrene Menschen für die junge, lebhafte Hündin.

Mit anderen Hunden kommt Emily im Freilauf gut zurecht, an der Leine pöbelt sie lautstark jeden Artgenossen und auch Menschen an. Daran sollte unbedingt gearbeitet werden. Sie ist eine sehr schlaue Hündin, die dringend ausgearbeitet werden möchte. Spazieren gehen alleine reicht ihr nicht aus. Über Denkaufgaben oder sportliche Aktivitäten würde sie sich im neuen zu Hause sicher freuen.

Emily ist ihres Alters entsprechend stubenrein, hin und wieder passieren hier noch „Unfälle“. Alleine bleiben kann sie bislang noch nicht so gut. Kleinkinder sollten keinesfalls im neuen Haushalt leben. Ebenso keine Katzen oder Kleintiere, da Emily einen ausgeprägten Jagdtrieb besitzt. Ein souveräner Ersthund wäre vermutlich kein Problem.

Emily wird nicht an Hundeanfänger vermittelt.