Finn

Größe:
Rasse:
Husky-Malamute-Mix
Alter:
geboren im Mai 2018
Geschlecht:
Gesundheitsstatus:
geimpft, entwurmt und gechippt
Kennziffer:
8309

Finn wurde mitsamt seiner 13 Geschwister abgegeben, weil ihr Halter mit ihnen überfordert war. Er hat bisher im Grundstück und Zwinger gelebt und kennt die Wohnungshaltung nicht.

Als Schlittenhund stellt der lebhafte Finn hohe Ansprüche an seinen neuen Halter. Wünschenswert wäre eine weitere Außenhaltung mit engem Familienanschluss. Er hat bereits von seinen Eltern gelernt, wie man ausbüchst, also muss der Zaun übersprung- und untergrabsicher sein.

Er hat nichts gelernt, kennt keine Leine, keine Stubenreinheit, ist aber sehr freundlich gegenüber Menschen. Er benötigt viel Auslastung und möchte rassegemäß als Zughund ausgelastet werden.

In der Gruppe zeigt sich Finn sehr schüchtern und unterwürfig, dass sollte bei einer Vergesellschaftung beachtet werden.

Da er bereits gejagt hat, ist eine Vermittlung zu Katzen und Kleintieren ausgeschlossen, da macht Finn kurzen Prozess. Andere Hunde, insbesondere Schlittenhunde, können sehr gern im Haushalt sein. Kinder sind überhaupt kein Problem für den freundlichen Finn.