Gandalf der Rote

Größe:
Rasse:
Irish Red Setter
Alter:
ca. 4 Jahre
Geschlecht:
Gesundheitsstatus:
geimpft, entwurmt und gechippt
Kennziffer:
8816

Gandalf wurde aus schlechter Haltung beschlagnahmt und sucht nun ein neues Zuhause.

Was die Grunderziehung angeht, hat der imposante Rüde noch einiges an Nachholbedarf. Zumeist empfindet er den Menschen am anderen Ende der Leine als dekoratives Anhängsel, auf dessen Meinung er wenig gibt. An der Leinenführigkeit hapert es noch sehr und auch die Grundkommandos beherrscht er eher schlecht als recht, was vor allem daran liegt, dass alles andere interessanter ist als der Mensch. Mit konsequentem Training kann man mit ihm aber noch viel erreichen.

Mit anderen Hunden hat er offenbar noch nicht viel Übung. Mit souveränen Hündinnen kommt er gut zurecht; sind sie aber kleiner und schüchtern, verfällt er schnell ins Mobben. Rüden mag Gandalf gar nicht.

Aufgrund seines starken Jagdtriebes sollten weder Katzen noch Kleintiere im neuen Zuhause sein. Alleine bleiben kann Gandalf sehr wahrscheinlich nicht, im Tierheim jault er im Zwinger ausdauernd, wenn niemand in der Nähe ist. Es sollte im neuen Zuhause in der Anfangszeit immer jemand Zeit für ihn haben oder ihn mitnehmen können.

Kinder im Haushalt sollten kein Problem sein.