Günnibert

Größe:
Rasse:
Stafford-Mix mit anderen Rassen
Alter:
ca. September 2020
Geschlecht:
Gesundheitsstatus:
entwurmt, geimpft, gechippt

Günnibert wurde ausgesetzt, über seine Vergangenheit ist nichts bekannt.

Scheinbar hat er bislang nicht allzu viel Erziehung genossen und muss dahingehend noch einiges nachholen. Günnibert ist Menschen gegenüber meist freundlich, versucht aber bisweilen, seine Menschen zu dominieren und muss daher sehr klar und konsequent geführt werden. Er ist gut leinenführig, neigt allerdings dazu Bewegungsreizen wie Fahrrädern, Joggern ect. nachzugehen und pöbelt bisweilen andere Hunde lautstark an. Mit Rüden ist er nicht verträglich.

Leider kann Günnibert überhaupt nicht alleine bleiben. Lässt man ihn alleine, bellt er über mehrere Stunden hinweg ununterbrochen, versucht Türen mit Hilfe seiner Zähne und Pfoten zu öffnen und würde sich in einem Grundstück unter Zäunen durchbuddeln. Es muss über einen langen Zeitraum anfangs immer Jemand zu Hause sein, bis er dies gelernt hat.

Für Günnibert suchen wir standfeste Menschen mit der nötigen Hundeerfahrung, die dem Kraftpaket gewachsen sind und ihm noch einiges beibringen. Kinder im Haushalt sollten bereits im Teenageralter sein. Katzen oder Kleintiere dürfen nicht vorhanden sein. Günnibert ist Allergiker und benötigt Spezialfutter.

Günnibert wird nicht an Hundeanfänger vermittelt.