Happy und Anouk

Größe:
Rasse:
Alaskan Malamute - Mix
Alter:
11/2022
Geschlecht:
Gesundheitsstatus:
entwurmt, geimpft, gechippt
Kennziffer:
9161, 9162

Die beiden Geschwister wurden aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben und suchen nun bevorzugt gemeinsam ein neues zu Hause, da sie sehr aneinander hängen.

Die jungen Husky-Damen kennen bisher die reine Außenhaltung und fühlen sich damit auch sehr wohl. Wir wünschen uns für sie ein Haus mit gut eingezäuntem Grundstück, gerne etwas abgelegen, wo sie sich frei bewegen können und jederzeit auch mit ins Haus dürfen, da der Familienanschluss sehr wichtig ist. Sie sind nicht für die Wohnungshaltung geeignet, da sie rassetypisch unter Anderem natürlich viel jaulen. Sie sind sehr freundlich mit Menschen und auch gut sozialverträglich mit allen Artgenossen. Katzen oder Kleintiere sollten nicht im Haushalt leben, da sie ihrer Rasse entsprechend einen ausgeprägten Jagdtrieb besitzen.

Happy und Anouk können gut an der Leine laufen. Sie wünschen sich zukünftig entsprechende Auslastung und Beschäftigung. Gerne kann man sie an den Zughundesport heran führen und sie dahingehend ausarbeiten oder ihnen beibringen am Rad mit zu laufen, damit ihnen nicht langweilig wird.

Sollten wir für beide gemeinsam kein neues zu Hause finden, würden wir sie auch getrennt zu einem bereits vorhandenen, souveränen Ersthund (kastrierter Rüde oder Hündin), bevorzugt zu einem anderen Husky, vermitteln. Wir setzen Erfahrung mit der Rasse bereits voraus.