Harry

Größe:
Rasse:
Mischling
Geschlecht:
Gesundheitsstatus:
entwurmt, geimpft, gechippt
Kennziffer:
8914

Harry wurde beschlagnahmt und nicht wieder abgeholt, über seine Vorgeschichte ist nichts bekannt.

Harry ist ein sehr unsicherer Hund, der große Angst vor fremden Menschen, Geräuschen oder alltäglichen Situationen hat. Er pöbelt aus seiner Unsicherheit heraus Jogger, Radfahrer oder Menschen allgemein an und benötigt eine sehr klare und sichere Führung. Seine neuen Besitzer müssen unbedingt daran arbeiten, dass er diese Verhaltensweisen ablegt. Taut Harry erst auf, ist er seinen Bezugspersonen gegenüber ein sehr anhänglicher, verschmuster und freundlicher Hund.

Mit Artgenossen verträgt Harry sich bislang sehr gut, egal ob Rüde oder Hündin. Es darf gerne bereits ein Hund im Haushalt leben, Kinder sollten bereits größer und nicht mehr so stürmisch sein. Harry kann nicht alleine bleiben und bellt dann lautstark. Es sollte vorerst immer Jemand da sein, um dies mit ihm zu üben, oder ihn überall mit hinnehmen können.

Harry ist auch für ambitionierte Hundeanfänger geeignet.