Ingo

Größe:
Rasse:
Husky-Mix
Alter:
geboren im November 2018
Geschlecht:
Gesundheitsstatus:
geimpft, gechippt und entwurmt
Kennziffer:
8585

Ingo wurde abgegeben, weil er nicht alleine bleiben kann.

Leider hat Ingo bisher nicht viel gelernt, beherrscht die Grundkommandos nur rudimentär und zieht auch recht stark an der Leine. Bei uns zeigt er sich aber sehr lernfreudig, mit Geduld und Konsequenz kann er alles noch schnell lernen.

Er scheint bisher nicht viel Hundekontakt gehabt zu haben und reagiert auf fremde Hunde unbeholfen und unsicher, taut aber schnell auf und kommt mit souveränen Hunden beiden Geschlechts sehr gut zurecht.

Auf fremde Menschen reagiert er bisweilen etwas misstrauisch und lässt sich nicht sofort anfassen, aber auch hier taut er schnell auf und ist dann sehr freundlich, man sollte ihn aber nicht überfordern und zu Kontakt zwingen.

Da er nicht alleine bleiben kann, sollte in seinem neuen Zuhause idealerweise immer jemand da sein oder ihn mitnehmen können. Kinder im Haushalt sollten schon größer und standfest sein.

Da er einen starken Jagdtrieb hat, sollten keine Katzen oder Kleintiere im Haushalt sein. Schön wäre es, wenn sein neuer Besitzer ihn rassegerecht auslasten könnte.