Mila

Größe:
Rasse:
Rottweiler-Mix
Alter:
geboren im Juni 2018
Geschlecht:
Gesundheitsstatus:
geimpft, entwurmt und gechippt
Kennziffer:
8303

Mila wurde abgegeben, weil ihre Halter mit ihr überfordert waren. Sie ist eine quirlige Hündin, die in ihrem Leben leider nicht wirklich etwas gelernt hat. Am Grundgehorsam und an der Leinenführigkeit muss auf jeden Fall gearbeitet werden; allem voran muss sie nun aber erst einmal die Beißhemmung erlernen, was im Welpenalter verpasst wurde.

Mila überdreht sehr schnell und neigt dann dazu, nach Händen und Armen zu schnappen; da sie nie gelernt hat, ihre Kraft einzuschätzen, wird sie schnell sehr grob. Sie benötigt ruhige und konsequente Anleitung, wie sie sich Menschen gegenüber benehmen soll.

Die Grundzüge der Stubenreinheit kennt sie bereits, aber auch da muss noch an den Feinheiten gearbeitet werden. Sie kann nicht in der Wohnung alleine bleiben.

Ihr Sozialverhalten ist ausbaufähig. Mit Rüden verträgt sie sich größtenteils gut, allerdings hatte sie sowohl im Freilauf als auch an der Leine bereits Prügeleien angefangen. Mit Hündinnen konnte sie daher gar nicht erst ausgetestet werden.

Mila benötigt erfahrene, konsequente und geduldige Halter, die der jungen Hündin noch alles beibringen wollen und viel Zeit haben, sie ans Alleinesein zu gewöhnen. Kinder und andere Tiere sollten nicht im Haushalt sein. Mila wird nicht an Anfänger abgegeben.