Krippe3_Jugendgruppe_tierschutzChemnitz

Frechdachse weihen feierlich ihr Meisterstück ein

Im September hatten die Frechdachse eine wunderbare Futterkrippe gezimmert. Diese stand nun ein paar Wochen hinter verschlossenen Türen in der Werkstatt und wurde von unserer Prüfungskommission auf Herz und Nieren getestet. Mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet, konnte die Krippe beim letzten Jugendgruppentreffen dann endlich eingeweiht werden.

Die Ziegen haben zwar mehr Interesse an unseren Frechdachsen als an der neuen Futterkrippe gezeigt, aber das ändert sich schon noch…

Anschließend gab es noch eine große Runde Hundeknuddeln, was sowohl dem gemeinen Frechdachs, als auch den Hunden äußerst gut gefällt!