Schnitzeljagd rund ums Tierheim

Schnitzeljagd rund ums Tierheim

Am 23.06. verabschiedete sich die Jugendgruppe mit einer besonderen Veranstaltung in die Sommerferien: Rings um das Tierheim gab es eine Schnitzeljagd, natürlich wurden bei der Gelegenheit auch gleich einige Tierheimhunde mitgenommen und bekamen einen Extra-Spaziergang.

Die Suche führte unsere jungen Tierschützer schließlich zurück aufs Tierheimgelände und in den Ziegenstall, wo im Stroh eine Schatztruhe versteckt war. Anschließend ließen die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Angehörigen den Tag beim Grillen ausklingen.