Flocke

Liebe Mitarbeiter vom Tierschutzverein Chemnitz,

wir wollten Ihnen gerne mitteilen, dass Flocke sich sehr gut in ihrem neuen Zuhause eingelebt hat. Auch die Zusammenführung mit unserem Kater Benni hat super geklappt. Die ersten 2 Tage konnten sie sich durch Glastüren und Fliegengitter sehen, riechen und hören und somit in Ruhe kennenlernen. Beim ersten Zusammentreffen wurde dann gefaucht, gebrummt und jeder ging seiner Wege.

Nun sind 14 Tage rum und wir sind sehr begeistert, wie gut sich die beiden schon verstehen. Es gab keine Prügeleien, es wird nur noch selten gefaucht. Dafür wird zusammen auf dem Balkon oder dem Kratzbaum rumgehangen, man beobachtet gemeinsam das Treiben vor dem Haus und es wird sogar schon miteinander gespielt. Mit lautem Gequietsche jagen sie sich gegenseitig durch die Wohnung.

Flocke ist uns gegenüber sehr schmusig und will überall dabei sein. Sie frisst problemlos und auch die Toiletten hat sie sofort gefunden und brav benutzt. Sie ist so eine liebe Katze und wir sind froh, dass sie nun Teil unserer Familie ist.

 

Mit freundlichen Grüßen