Juri

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tierheims Chemnitz,

ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass sie den schwer kranken Kater Juri mit der chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung aufgenommen und behandelt haben und ihn zur Vermittlung freigaben. Wie Sie wissen, habe ich Juri aufgenommen und bin unendlich froh, ihn zu haben.

Es geht ihm auch besser. Er hat zugenommen und keinen Durchfall mehr. Der FPL-Wert ist um die Hälfte gesunken. Er bekommt jeden Monat eine Vitamin B12-Spritze. Wir haben einen Tierarzt in unserer Gegend genommen, um nicht immer nach Chemnitz fahren zu müssen. In diesem Sinne möchte ich mich aber auch bei der Tierärztin bedanken, die alles Mögliche für Juri unternahm und sein Weiterleben sicherte. Danke.

Juri ist schon glücklich Er mauzt viel, springt herum und bewacht die Küche. Freya, unsere Zweitkatze, verträgt sich mittlerweile auch ganz gut mit ihm, sie fressen auch zusammen. Juri frisst mittlerweile fast jedes Futter – ganz ohne Krankheitsanzeichen.

Juri ist ein traumhafter Kater und unser aller Goldschatz. Wir lieben ihn so sehr.

Herzlichst, Katja G.