TierheimpostLote_TierschutzChemnitz

Lotte

Hallo liebes Tierheim-Team,

als Lotte letzten Dezember zu uns kam, hatte sie einige Baustellen offen.

Alleine bleiben ging überhaupt nicht, selbst wenn wir nur den Raum verlassen haben.

Sie hat sich regelrecht in die Leine gehängt beim laufen und sie war ängstlich, wenn man sich ihr falsch genähert hat.

Das alles hat sich aber nun verändert.

Ihr das alleine bleiben beizubringen, war nicht ganz so leicht.

Es erfordere wirklich viel Geduld und Konsequenz.

Mittlerweile schafft sie es gut, mal 2 Stunden alleine zu bleiben.

 

Die Leinenführig hat sie erstaunlich schnell gelernt, sie lässt sich sehr gut korrigieren!

 

Wenn wir sie frei laufen laufen lassen, wirft sie immer ein Auge auf uns und kommt auch, wenn wir sie rufen.

 

Alles in allem ist sie sehr sehr lernwillig und ich bin sehr Stolz auf meine kleine Lotte.

Wir bereuen keinen Tag mit ihr und sind sehr froh, dass ihr sie uns anvertraut habt.

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit ihr.

Liebe Grüße