Magic

Hallo Leute, ich bins, das Kelpiekind. Ich habe ja versprochen mich mal zu melden. Nun bin ich schon eine Woche bei meinen neuen Leuten. Und Frauchen meint, ich mache mich echt gut. Naja, sie wußte ja auch, worauf sie sich einlässt.
Sie sagt, ich habe gut Temperament. Aber ich gebe mir Mühe immer lieb und nett zu sein und es ihr wirklich Recht zu machen.Und so langsam lerne ich auch, das es hier Regeln gibt. Ist aber nicht so schlimm. Schließlich kann man nicht immer machen was man will.Die anderen Hunde waren wohl erst nicht so angetan von mir. Aber 2 hab ich schon geknackt. 😉 Das Papillonmädel macht es mir wirklich schwer. Dabei will ich ja nur spielen. Aber die mag mich nicht. Frauchen meint, ich bin zu derb mit ihr. Da muss ich wohl noch etwas lernen. Aber das wird schon.Draußen auf den Wiesen kann ich jetzt schon ohne Leine. Wenn ich immer gleich komme, wenn man mich ruft, brauch ich die nicht, sagt Frauchen.

Wir erleben eine Menge miteinander. Und ich finde auch wirklich alles sehr spannend. Wir waren schon einkaufen und gestern haben meine Menschen Heu gemacht. Da durfte ich auch dabei sein. Mit dem Auto sind wir oft unterwegs. Ich werde fast überall mit hingenommen. Auch zu Frauchen auf die Arbeit. da muss ich zwar ab und an ein bissl in der Box warten. Aber danach wird gespielt und Gassi gegangen.  Und das ich den Kindern nicht in die Beine beißen darf, das hab ich inzwischen auch begriffen. Bin ich nett, werde ich ganz arg gekuschelt. das ist toll.
Und man clickert mit mir. Ich kann schon den Handtouch und sitzen. Mich auf die Decke legen und mich brav vor Frauchen setzen. Das ist alles total cool. Dafür gibts nämlich Lecker oder tolle Spiele.

So, das war es erstmal von mir. Ich melde mich mal wieder.

Alles Liebe

eure Magic