Melly und Kira

Hallo!
Nach nunmehr einen halben Jahr möchte ich mich bei Ihnen mal melden. Mitte Januar haben wir bei Ihnen zwei Katzenmädchen adoptiert. Eine weiße mit schwarzen Flecken und eine schwarze mit einem weißen Brustfleck. Die weiße Katze haben wir Melly und die schwarze auf den Namen Kira getauft. 
Beiden geht es sehr gut. Melly hat sich zu unserem kleinen Hausschwein entwickelt, da sie alles frisst, was ihr unter die Schnauze kommt. Sie ist jetzt auf ständige Diät gesetzt und darf am Tag nur 150 g fressen.
Kira hingegen hat sich nach einigen Wochen ganz vom Nassfutter verabschiedet und frisst nur noch rohes Putenfleisch. Auch Trockenfutter mag sie nicht fressen. Wir haben alles Mögliche ausprobiert, vom teuren Futter bis zum preiswerten.
Die zwei schmusen und bejagen sich gern. Kira mag es allerdings nicht so, auf den Arm genommen zu werden. 
Wir sind froh, die beiden bei uns zu haben. Das nächste Weihnachtsfest wird für uns spannend. Mal schauen, wie oft der Weihnachtsbaum umgekippt wird 😉
Liebe Grüße
Dorit Hiller